Teilen sie diesen Beitrag

Anwendung und Nutzen

Durch die direkte Wirkung auf die Zellatmung kommt kolloidales Silber dem Körper auf vielfältige Weise zugute, einschließlich zahlreicher medizinischer Anwendungen. Es gibt acht nachgewiesene heilende Eigenschaften, die in der medizinischen Literatur besonders unterstützt werden.

  1. Antibakteriell und antimikrobiell
    Erstens ist die Fähigkeit von kolloidalem Silber, antibiotikaresistente Superbugs zu bekämpfen, beeindruckend. Während seiner Tätigkeit an der UCLA Medical School in den 1980er Jahren dokumentierte Doktor Larry C. Ford über 650 verschiedene krankheitsverursachende Krankheitserreger, die innerhalb von Minuten zerstört wurden, wenn sie kleinen Mengen Silber ausgesetzt wurden.Kolloidales Silber erzeugt im Gegensatz zu seinem modernen verschreibungspflichtigen Antibiotikum einfach keine Resistenz oder Immunität in den Organismen, die von ihm abgetötet werden. Dieser Punkt kann nicht genug betont werden, da in Europa jedes Jahr mehr als 33.000 Menschen an diesen resistenten Keimen sterben .Darüber hinaus unterstützte eine im Journal of Alternative and Complementary Medicine veröffentlichte Studie ionisches kolloidales Silber als antimikrobielles Breitbandmittel gegen aerobe und anaerobe Bakterien, aber seine Aktivität gegen Pilze war nicht so ausgeprägt.
  2. Wundversorgung / Hautgesundheit
    Robert O. Becker, MD, sagt, dass kolloidales Silber die Heilung in der Haut und anderen Weichteilen stimuliert. In einem Forschungsartikel von Pharmacognosy Communications aus dem Jahr 2012 wurde https://research-repository.griffith.edu.au/bitstream/handle/10072/46907/78136_1.pdf;jsessionid=25AE92BFBF451EC54C811850BEE09E5D?sequence=1ausdrücklich empfohlen, bestimmte kolloidale Silberpräparate zur topischen Anwendung bei Verbrennungen, Soor, Parodontitis und anderen Erkrankungen in Betracht zu ziehen.Beispielsweise können Sie Ringwürmer (Tinea capitis) zu Hause möglicherweise mit kolloidalem Silber behandeln, da es ein starkes Antimykotikum ist. Durch einen Pilz verursacht, der auf der obersten Hautschicht lebt, präsentiert sich der Ringwurm als runde, schuppige Flecken.Er ist ansteckend und verbreitet sich durch Hautkontakt und durch kontaminierte Materialien wie Kleidung.Kolloidales Silber wirkt sich auch auf viele Hauterkrankungen aus, einschließlich Psoriasis und Ekzemen. Es ist beruhigend gegen Kratzer und repariert sogar Gewebeschäden durch Verbrennungen.Tatsächlich wurde ein kolloidales Nanogel auf Silberbasis in einer Studie des Journal of Family Medicine and Primary Care erfolgreich als Verband für oberflächliche Wunden, die durch Pellet Pistolen verursacht waren, verwendet. Solche Gelverbände auf der Basis von Silbernanopartikeln für Wunden oder sogar chronische Wunden werden immer häufiger.Silber wurde in der Vergangenheit bei Verbrennungen verwendet, aber die Verwendung wurde nach dem Aufkommen von Antibiotika eingestellt, bis es in den 1960er Jahren wieder populär wurde. Die Kombination von Silbernitrat und Natriumsulfadiazin zur Herstellung einer SSD-Creme führte bei vielen Patienten zu einer Wiederherstellung der Verbrennungen.Das Aufbringen einer Silberbeschichtung auf Spezialschaum als Teil eines Wundvakuumsystems sorgt in vitro für antibakterielle Aktivität. Forschungen zufolge kann diese Technologie dazu beitragen, infizierte Wunden mit chronischer venöser Stase für die Hauttransplantation vorzubereiten, was letztendlich zu einer besseren Heilung führt.
  3. Bindehautentzündung / Ohrenentzündungen
    Obwohl weitere Forschung erforderlich ist, um sein volles Potenzial zu verstehen, können die antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften von kolloidalem Silber es ihm ermöglichen, einige häufige Infektionen zu bekämpfen.Bindehautentzündung ist eine entzündete Schleimhaut, die den Augapfel und die Augenlidschleimhaut bedeckt und hauptsächlich durch eine bakterielle oder virale Infektion verursacht wird. Kolloidales Silber kann unter Aufsicht Ihres Arztes zur sofortigen Bekämpfung verwendet werden.Bei Anwendung auf das infizierte Auge werden die winzigen Silberkolloide verwendet, um die infizierten Zellen aufzunehmen, indem sie elektromagnetisch angezogen und dann in den Blutkreislauf geschickt werden, um dort eliminiert zu werden.Unsere modernen verschreibungspflichtigen Antibiotika wirken gegen bestimmte Bakterienklassen. Ohrenentzündungen können jedoch durch mehrere Bakterienklassen verursacht werden oder sogar Pilze sein. In diesem Fall ist das verschreibungspflichtige Antibiotikum unbrauchbar, wohingegen kolloidales Silber unabhängig davon, was Ihre Infektion verursacht, wirksam ist.Auch hier sind weitere Untersuchungen erforderlich, um die Mechanismen und die Sicherheit von kolloidalem Silber bei Augenentzündungen, Ohrenentzündungen und anderen bakteriellen oder viralen Problemen vollständig zu verstehen. Wir wissen jedoch, dass es sich um ein starkes antimikrobielles Mittel handelt, das vielen Menschen bei der Behandlung dieser Erkrankungen geholfen hat.
  4. Antiviral
    Kolloidales Silber kann als antivirales Mittel gegen HIV / AIDS, Lungenentzündung, Herpes, Gürtelrose und Warzen angewendet werden. Kolloidales Silber erstickt das Virus und kann sogar die Aktivität des HIV-Virus bei AIDS-Patienten verringern.Es gibt auch zahlreiche Einzelberichte über die Wirksamkeit von kolloidalem Silber gegen das Hepatitis-C-Virus.Laut einer im International Journal of Nanomedicine veröffentlichten Studie können “Silbernanopartikel die Virusinfektiosität verringern, wahrscheinlich indem sie die Interaktion des Virus innerhalb der Zelle blockieren”. Dies könnte von der Größe und dem Zetapotential der Silbernanopartikel abhängen, da kleinere Partikel die Infektiosität der analysierten Viren hemmen konnten.
  5. Entzündungshemmend
    Kolloidales Silber ist auch ein fantastisches entzündungshemmendes Mittel. Ein typisches Beispiel: Forscher der National Institutes of Health (NIH) untersuchten die Auswirkungen von Entzündungen nach Behandlung mit kolloidalem Silber und stellten fest, dass die entzündete Haut von mit Silber behandelten Schweinen nach 72 Stunden eine nahezu normale Haut aufwies, während andere Gruppen, die nicht mit Silber behandelt wurden, entzündet blieben.Die Forschung beginnt zu reflektieren, was viele Menschen bereits seit Jahren wissen – dass kolloidales Silber Schwellungen reduzieren, die Heilung beschleunigen und die Zellwiederherstellung fördern kann. Weitere Studien am Menschen sind erforderlich, um das wahre Potenzial von kolloidalem Silber für Entzündungen zu verstehen, aber was wir bereits gesehen haben, ist vielversprechend.
  6. Sinusitis
    Kolloidales Silber wird häufig zur Bekämpfung von Infektionen der Nasennebenhöhlen eingesetzt und kann laut einer 2014 im Internationalen Forum für Allergie und Rhinologie veröffentlichten Studie Menschen zugute kommen, wenn es als Nasenspray verwendet wird.Eine kürzlich in Frontiers in Microbiology veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass Nasenspülungen mit kollodialem Silber bei zweimal täglicher Anwendung über 10 Tage für Patienten mit chronischer Sinusitis sicher und wirksam sind.22 Patienten beendeten die Studie und erhielten entweder zweimal täglich orale Antibiotika mit Kochsalzlösung oder zweimal täglich kolloidale silberne Nasenspülungen. Die Ergebnisse zeigen, dass beide Behandlungsformen ähnliche Verbesserungen der Sinusitis-Symptome zeigten und die Verwendung von kolloidalem Silber auf diese Weise für zehn Tage als sicher angesehen wurde.Es ist auch wichtig darauf hinzuweisen, dass neuere Forschungen darauf hinweisen, dass versteckte Infektionen durch Krankheitserreger eine Ursache für Atemwegsentzündungen sein können, die mit häufigen Allergien und Asthma verbunden sind. Kolloidales Silber zerstört Pseudomonas aeruginosa-Infektionen, was möglicherweise der Grund dafür ist, dass Allergiker in der Luft häufig eine derart dramatische Linderung durch kolloidales Silber finden.
  7. Erkältung / Grippe
    Einige behaupten, dass kolloidales Silber hilft, alle Arten von Grippe, einschließlich Schweinegrippe, sowie Erkältung zu verhindern.Es wurden nur wenige Studien durchgeführt, um dies klinisch zu testen. Im Jahr 2011 nahm das NIH 100 Kinder unter 12 Jahren, die an Erkältung und verstopfter Nase litten, in zwei Gruppen ein. Die erste Gruppe wurde mit einer Lösung aus kolloidalem Silber und Beta-Glucan und die zweite Gruppe mit Kochsalzlösung behandelt. Obwohl beide Gruppen von der Behandlung profitierten, erholten sich 90 Prozent der Menschen in der kolloidalen Silber Gruppe vollständig (Studie).Eine im Journal of Virological Methods veröffentlichte Studie zeigte, dass Silbernanopartikel Anti-H1N1-Influenza-A-Virus-Aktivitäten aufweisen, insbesondere während der frühen Verbreitungsphase des Virus.
  8. Lungenentzündung
    Unsere modernen Medikamente sind in ihrer Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Bronchitis oder Lungenentzündungssymptomen eingeschränkt. Normalerweise werden Antibiotika als erste Verteidigungslinie verabreicht, aber wenn die Lungenentzündung viral ist, helfen Antibiotika nicht im geringsten.Die einzigartige Qualität von kolloidalem Silber besteht darin, dass es unabhängig vom Erreger helfen kann, da die Forschung zeigt, dass es antivirale und antibakterielle Eigenschaften hat.Kolloidales Silber ist ein bemerkenswertes Produkt zur Bekämpfung von Bronchitis und Lungenentzündung, wenn es intern eingenommen wird, aber eine noch effektivere Möglichkeit, es zu nutzen ist die Inhalation.Auf diese Weise berührt das Silber direkt die in der Lunge befindlichen Keime, die Bronchitis oder Lungenentzündung verursachen. Es ist im Grunde das Gleiche wie die Verwendung von Atemunterstützung. Es funktioniert schnell und klärt es innerhalb weniger Tage auf.Die effektivste Methode, um das kolloidale Silber in die Lunge zu bringen, ist die Verwendung eines Zerstäubers. Verwenden Sie im Allgemeinen einen Teelöffel ungefähr dreimal täglich für 10 bis 15 Minuten.

 

Produkte und empfohlene Dosierung

Kolloidales Silber ist in einer flüssigen Tinktur erhältlich, die eingenommen und topisch angewendet werden kann, sowie als Puder, das auf die Haut aufgetragen werden kann. Sie finden es in vielen Reformhäusern. Wir empfehlen, mit einem ausgebildeten Fachmann über die beste Qualität von echtem kolloidalem Silber zu sprechen.

Kolloidales Silber muss für jede Bedingung unterschiedlich angewendet werden. Die wichtigsten Faktoren, die bei der Verwendung von kolloidalem Silber berücksichtigt werden müssen, sind der Kauf von hochwertigem, echtem kolloidalen Silber.

Wenn das Produkt kostengünstig ist und als „ionisches Silber“ bezeichnet wird, hat es nicht die gleichen Auswirkungen. Außerdem sollte kolloidales Silber nicht länger als 14 Tage hintereinander eingenommen werden.

Es gibt nicht genügend Untersuchungen, um festzustellen, ob es bei längerer Einnahme sicher ist oder nicht.

Um die Vorteile von kollodialem Silber zu erfahren, kann wie folgt vorgegangen werden:

  • 2–5 Tropfen direkt auf die Haut auftragen
  • 1 Pipette oral zur Unterstützung des Immunsystems
  • 1–2 Tropfen in die Augen für rosa Augen
  • 1–2 Tropfen können bei der Desinfektion von Wunden oder Wunden helfen, indem sie auf ein Pflaster aufgetragen werden
  • Bei richtiger Zubereitung kann es in einen Muskel, einen Krebstumor oder in den Blutkreislauf injiziert werden, jedoch unter der Obhut eines Arztes oder eines ausgebildeten Fachmanns
  • 5–10 Tropfen können vaginal oder anal aufgetragen werden
  • 5 Tropfen in einen Neti-Topf geben oder direkt in die Nase sprühen

Es wird empfohlen, kolloidales Silber nur unter Anleitung Ihres Arztes zu verwenden.

 

Abschließende Gedanken

  • Kolloidales Silber ist eine Wasserlösung, die nanometergroße Partikel von suspendiertem Silber enthält.
  • Wofür ist kolloidales Silber gut? Es wird eingenommen oder topisch angewendet, um Infektionen zu bekämpfen und Entzündungen zu reduzieren.
  • Ist kolloidales Silber sicher? Wissenschaftler haben mehrere Studien durchgeführt, die auf die Sicherheit und Wirksamkeit von kolloidalem Silber hinweisen, wenn es in geeigneten Mengen verwendet wird. Eine langfristige und übermäßige Verwendung von Silbernanopartikeln kann zu nachteiligen Nebenwirkungen führen. Es ist daher am besten, eine Behandlungsdauer von 14 Tagen nicht zu überschreiten.
  • Kolloidales Silber muss für jede Bedingung unterschiedlich angewendet werden. Kaufen Sie unbedingt hochwertiges, echtes kolloidales Silber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.