Teilen sie diesen Beitrag

Wofür ist Apfelessig gut?

Nun, da sie wissen, wie gesund Apfelessig für sie ist, was sind die besten Möglichkeiten, Apfelessig zu verwenden? Schauen sie sich diese 30 Anwendungen für Apfelessig an, damit sie die Vorteile von Apfelessig nutzen können:

  1. Verbessert die Darmgesundheit
    Wenn sie sich für rohen Bio-Apfelessig entscheiden, können sie ihrer Ernährung eine gesunde Dosis nützlicher Bakterien hinzufügen. Diese Bakterien können die Gesundheit ihres Verdauungssystems verbessern und eine Vielzahl von zusätzlichen Darmbakterien-Vorteilen wie eine erhöhte Immunität und eine verbesserte Fähigkeit zur Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen liefern. Nehmen sie ein bis zwei Esslöffel pro Tag zusammen mit anderen fermentierten Lebensmitteln wie Kombucha oder Kefir in ihre Ernährung auf, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  2. Lindert Sonnenbrände
    Wenn sie etwas zu viel Zeit in der Sonne verbracht haben, ist Apfelessig ein großartiges natürliches Heilmittel zur Beruhigung trockener, sonnenverbrannter Haut. Fügen sie eine Tasse Apfelessig plus 1/4 Tasse Kokosöl und etwas ätherisches Lavendelöl zu einem lauwarmen Bad hinzu um einen Sonnenbrand zu lindern.
  3. Reguliert den Blutzucker
    Apfelessig fördert ihren Blutzuckerspiegel und kann sogar die Insulinsensitivität erhöhen. Versuchen sie, einen Apfelessig zuzubereiten, indem sie ein bis zwei Esslöffel in einer 250 ml-Tasse Wasser verdünnen und vor den Mahlzeiten zu sich nehmen, um den Blutzuckerspiegel konstant zu halten.
  4. Bekämpft Pilzerkrankungen
    Pilzinfektionen wie Fußpilz, Zehennagelpilz, Juckreiz oder Hefeinfektionen können mit Hilfe von Apfelessig problemlos behandelt werden. Die Herstellung eines Antimykotikums gehört zu den wirksamsten Anwendungen von Apfelessig. In Kombination mit anderen pilzbekämpfenden Wirkstoffen kann es Symptome lindern und schnell Linderung verschaffen.
  5. Verbessert die Hautgesundheit
    Ein Vorteil für die Haut sind die Behandlung von Akne und die Verringerung von Narben. Apfelessig ist für seine antibakteriellen und heilenden Eigenschaften bekannt und fördert die Gesundheit der Haut, indem er Stämme von Akne verursachenden Bakterien abtötet. Probieren sie einen Apfelessigtoner, um die Gesundheit der Haut zu verbessern.
  6. Verbessert die Durchblutung
    Einige Studien haben gezeigt, dass die Anwendung von Apfelessig bei Krampfadern die Symptome lindern kann. Versuchen sie, mit Hamamelis zu kombinieren und in kreisenden Bewegungen zu schrubben, um die Durchblutung zu verbessern und die Symptome zu lindern.
  7. Bekämpft Warzen
    Möchten sie eine Warze loswerden, die nicht verschwindet? Versuchen sie, einen Wattebausch in Apfelessig zu legen, direkt auf die Warze aufzutragen und über Nacht mit einem Verband zu bedecken. Obwohl es eine Weile dauern kann, kann ein mehrmaliges Wiederholen dazu führen, dass die Warze irgendwann abfällt.
  8. Tötet Insekten und Flöhe
    Wenn ihr Hund oder ihre Katze nicht aufhören kann, sich zu kratzen, lassen sie die mit Chemikalien beladenen Flohkiller liegen und probieren sie stattdessen dieses Naturheilmittel aus. Geben sie die gleichen Teile Wasser und Apfelessig in eine Sprühflasche und tragen sie sie einmal täglich auf das Fell auf, bis die Flöhe verschwunden sind. sie können auch versuchen, ihr eigenes Insektenspray herzustellen und es auf ihre Haut aufzutragen, um lästige Insekten abzuwehren.
  9. Schutz vor saisonalen Allergien
    Viele Menschen verwenden Apfelessig als natürliches Heilmittel gegen saisonale Allergien. Die in Apfelessig enthaltenen gesunden Bakterien können die Immunität fördern und eine gesunde Lymphdrainage unterstützen, um saisonale Schnupfen und Allergien loszuwerden. Versuchen sie, zwei Esslöffel in Wasser zu trinken, wenn ihre Allergien erneut auftreten.
  10. Wirkt als natürliches Deodorant
    Die Achselhöhlen sind eine gute Brutstätte für Bakterien, was zu einer Verschlechterung des Körpergeruchs führen kann. Apfelessig besitzt starke antibakterielle Eigenschaften und ist ein ausgezeichnetes natürliches Deodorant. Einer der einfachsten Wege, Apfelessig zu verwenden, besteht darin, ein wenig auf die Finger zu tupfen und unter die Arme zu legen, um den Geruch zu neutralisieren und den Geruch frisch zu halten.
  11. Hält das Haar glänzend
    Verwenden sie für stumpfes oder trockenes Haar Apfelessig. Eine Spülung aus Apfelessig verhindert das Austrocknen des Haares, lässt es gut riechen und sorgt dafür, dass das Haar glänzend und glänzend bleibt.
  12. Verbessert Gewichtsverlust
    Apfelessig kann das Sättigungsgefühl steigern und Heißhunger mildern, um den Gewichtsverlust anzukurbeln. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man Apfelessig trinkt, aber eine der einfachsten Möglichkeiten ist es, ein Getränk zum Abnehmen von Apfelessig zuzubereiten, indem sie ihren Lieblingsrezepten für grüne Smoothies eine Portion Apfelessig hinzufügen.
  13. Reduziert sauren Reflux und Sodbrennen
    Viele Menschen leiden unter saurem Reflux als Folge eines niedrigen Magensäurespiegels. Apfelessig kann dazu beitragen, den Magensäurespiegel zu erhöhen, um einen Rückfluss in die Speiseröhre zu verhindern und die Symptome von Sodbrennen zu verringern. Es ist am besten, Apfelessig direkt vor den Mahlzeiten zu trinken. Verdünnen sie einen Esslöffel oder zwei von Apfelessig in einer Tasse Wasser und trinken sie, um sauren Rückfluss abzuwehren.
  14. Gleicht ihren pH-Wert aus
    Obwohl Essigsäure, die Hauptkomponente von Apfelessig, sauer ist, wirkt sie alkalisierend auf den Körper. Ein paar Esslöffel Apfelessig pro Tag können ihren pH-Wert ausgleichen, um die Gesundheit zu optimieren.
  15. Wirkt als Haushaltsreiniger
    Zu gleichen Teilen Apfelessig mit Wasser zu einem natürlichen Haushaltsreiniger zu mischen, ist eine der einfachsten und effektivsten Anwendungen für Apfelessig. Dank seiner antibakteriellen Eigenschaften ist er perfekt, um Keime abzutöten und das Haus makellos zu halten.
  16. Weißt Zähne
    Apfelessig kann sogar ihr Lächeln und ihre Zähne auf natürliche Weise aufhellen. Die besten Ergebnisse erzielen sie, wenn sie mit etwas Apfelessig putzen und den Mund ausspülen. Denken sie daran, dass eine Übertreibung ihren Zahnschmelz beschädigen kann. Verwenden sie daher eine moderate Menge und vermeiden sie eine Übertreibung.
  17. Lindert Erkältungssymptome
    Wenn sie das Gefühl haben, dass Schnupfen auftritt, können ein paar Esslöffel Apfelessig ein nützliches natürliches Erkältungsmittel sein, um die Symptome schnell zu lindern. Dies liegt daran, dass Apfelessig nützliche Bakterien enthält, die ihrem Immunsystem einen schnellen Aufschwung verleihen können, insbesondere wenn sie unwohl fühlen.
  18. Senkt den Blutdruck
    Es wurde gezeigt, dass Essigsäure, die Hauptkomponente von Apfelessig, den Blutdruck senkt und zur Verbesserung der Herzgesundheit beiträgt. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, verdünnen sie einen Esslöffel Apfelessig in einer Tasse Wasser und trinken sie ihn dreimal täglich, um den Blutdruck zu senken.
  19. Hilft bei der Entgiftung
    Apfelessig kann dabei helfen, den pH-Wert auszugleichen, die Lymphdrainage zu fördern und die Durchblutung zu verbessern, was ihn zu einem hervorragenden Instrument bei der Entgiftung macht. Die typische Apfelessig-Dosierung beträgt ein bis zwei Esslöffel, die einige Male am Tag mit Wasser gemischt werden. sie können aber auch den Secret Detox Drink ausprobieren, um eine konzentrierte Megadosis gesundheitsfördernder Inhaltsstoffe zu erhalten, die zur Entgiftung beitragen können.
  20. Beruhigt Halsschmerzen
    Wenn sie sich mit kratzenden Halsschmerzen unwohl fühlen, sollten sie in Betracht ziehen, nach Apfelessig zu greifen. Mit seinen starken antibakteriellen Eigenschaften kann Apfelessig ihren Hals beruhigen, um sie wieder zu ihrem besten Gefühl zu bringen. Achten sie jedoch darauf, dass sie ihr Apfelessig mit Wasser verdünnen, um die Ergebnisse zu maximieren und zu verhindern, dass die Säure ihren Hals verbrennt.
  21. Kann helfen, chemische Rückstände zu entfernen
    Viele Menschen waschen Obst und Gemüse mit Apfelessig anstelle von Wasser, da er Bakterien abtötet und lebensmittelbedingte Krankheiten verhindert. Einige verwenden Apfelessig auch, um chemische Rückstände zu entfernen und die Exposition gegenüber Pestiziden zu verringern, obwohl weitere Untersuchungen erforderlich sind, um festzustellen, ob dies wirksamer ist als nur Wasser.
  22. Verlängert die Haltbarkeit
    Aufgrund seines sauren pH-Werts wird Apfelessig häufig als wirksames Konservierungsmittel für Lebensmittel verwendet. Er verlängert die Haltbarkeit, indem er Bakterien abtötet und den Verderb von Lebensmitteln blockiert. Versuchen sie, mit Apfelessig ihr Lieblingsgemüse wie Gurken, Karotten, Radieschen oder Kürbis einzulegen, indem sie den Essig mit Wasser, Salz und Zucker kochen und dann mit ihren Lieblingskräutern und -gewürzen mischen.
  23. Hält Geschirr sauber
    Das Hinzufügen von etwas Apfelessig zu ihrem Reinigungsmittel beim Geschirrspülen kann eine einfache und effektive Methode sein, um Bakterien abzutöten und das Geschirr sauber zu halten. Wenn sie eine Spülmaschine verwenden, empfehlen einige sogar, sie einige Minuten nach dem Start direkt ins Wasser zu geben, um die Wirkung der Bakterienzerstörung zu steigern.
  24. Verleiht hausgemachten Salatdressings Geschmack
    Apfelessig verleiht ihren hausgemachten Lieblingssalatdressings und -vinaigrettes einen pikanten Geschmacksschub. Mischen sie einfach etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Gewürze, um ihre Salate zu verfeinern.
  25. Verringert Schuppen
    Probieren sie Apfelessig aus, um eine einfache Alternative zu chemikalienbeladenen Seifen und Shampoos gegen Schuppen zu erhalten. Es wird vermutet, dass das Einmassieren in die Kopfhaut das Wachstum von Malassezia hemmt, einem spezifischen Pilzstamm, der zu Schuppenbildung und der damit verbundenen trockenen, juckenden Kopfhaut beiträgt.
  26. Fördert die Mundhygiene
    Es wird behauptet, dass Apfelessig Mundgeruch bekämpfen kann, indem er die schädlichen Bakterien in ihrem Mund abtötet. Verwenden sie ihn als Mundwasser, indem sie einen Esslöffel in einer Tasse Wasser verdünnen und ihren Mund ein- bis zweimal täglich ausspülen.
  27. Verbessert Schaumbäder
    Zusätzlich zum Erhalt der Hautgesundheit und Klarheit als natürlicher Toner, fügen viele Apfelessig zu Schaumbädern hinzu, um die Durchblutung zu steigern, die Gesundheit von Haar und Haut zu unterstützen und Gerüchen auf natürliche Weise entgegenzuwirken. Idealerweise geben sie 1-2 Tassen Apfelessig in ihr Entgiftungsbad und lassen sie es 20 bis 30 Minuten einwirken. Stellen sie dann sicher, dass sie eine Dusche nehmen, um überschüssigen Essig von der Haut zu entfernen.
  28. Stoppt Schluckauf
    Versuchen sie für ein einfaches natürliches Schluckauf-Heilmittel einen Teelöffel Zucker mit nur ein paar Tropfen Apfelessig zu kombinieren. Angeblich kann der saure Geschmack des Apfelessig, der mit der groben Textur des Zuckers vermischt ist, Schluckauf lindern, indem bestimmte Nerven ausgelöst werden, die für die sie verursachenden Kontraktionen verantwortlich sind.
  29. Tötet Unkraut natürlich
    Gärtner und grüne Daumen können Apfelessig als natürliches, tierfreundliches Unkrautbekämpfungsmittel einsetzen, um Pflanzen zu schützen. Für die Herstellung von Apfelessig-Unkrautbekämpfungsmitteln stehen zahlreiche Ressourcen zur Verfügung. In der Regel wird es jedoch entweder allein oder in Mischung mit Seife, Salz, Zitronensaft oder sogar ätherischen Ölen verwendet und direkt auf das Unkraut gesprüht. Achten sie darauf, dass sie vorsichtig sprühen und vermeiden sie, dass die Lösung auf gesunde Pflanzen gelangt, da dies die anderen Pflanzen in ihrem Garten möglicherweise schädigen kann.

Mehr gibt es auf der nächsten Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.