Teilen sie diesen Beitrag

Ätherische Öle für den Haushalt

  • Luftreiniger: Verteilen Sie ätherisches Zimtöl in der Luft und genießen Sie seine antimikrobiellen Eigenschaften.
  • Luftentgiftungsmittel beim Streichen: Geben Sie Pfefferminz- und Eukalyptusöl in 3 Liter Farbe, um die Dämpfe zu zerstreuen.
  • Allzweckreiniger: Geben Sie je drei Tropfen Zitronenöl und Teebaumöl (Melaleuca) in ein wenig warmes Wasser und besprühen Sie die Arbeitsplatten zur natürlichen Desinfektion.
  • Badezimmererfrischer: Legen Sie einen in Limetten- oder Zitronenöl getränkten Wattebausch zur Erfrischung des Badezimmers hinter die Toilette.
    Badewannenpeeling: Eine halbe Tasse Natron, eine halbe Tasse Essig und fünf Tropfen Bergamotte oder Limettenöl mischen. Verwenden Sie es als Peeling für ein Waschbecken oder eine Badewanne.
  • Reiniger für verbrannte Pfannen: Ein paar Tropfen Zitronenöl und etwas kochendes Wasser können dazu beitragen, verbrannte Lebensmittel aus Töpfen und Pfannen zu entfernen.
  • Teppichreiniger: Mischen Sie 20 Tropfen Teebaumöl mit Borax für hausgemachtes Teppichpulver.
  • Weihnachtsduft: Etwa 30 Minuten vor dem Brennen einen Tropfen Kiefern-, Sandel- oder Zedernholzöl auf ein Holzfeuer geben.
  • Spülmittel: Geben Sie vor dem Waschen einige Tropfen Zitronenöl in den Geschirrspüler, um eine fleckenfreie Spülung zu erhalten.
  • Hausduft: Diffuse Nelken-, Rosmarin- und Orangenöle, wenn Gäste vorbeikommen, und sie werden darüber sprechen, wie gut Ihr Haus riecht.
  • Geruchsbeseitigung in der Küche: Geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Nelken-, Zimt- oder Zitrusöl in eine kochende Pfanne, um die Gerüche aus der Küche zu entfernen.
  • Medizinschrank: Verschönern Sie Ihren Medizinschrank und stellen Sie ein Hausarztset mit ätherischen Ölen aus Lavendel, Zitrone, Pfefferminze, Teebaum, Oregano und Weihrauch zusammen.
  • Schimmelpilzkiller: Fügen Sie Ihrem Diffusor Teebaumöl hinzu, um Schimmel und andere Krankheitserreger in der Luft abzutöten.
  • Mückenschutz: Mischen Sie je einen Tropfen Zitronengrasöl und Eukalyptusöl mit einem Teelöffel Kokosnussöl, um ein natürliches Insektenspray zu erhalten, und reiben Sie es auf die exponierte Haut. Bei Bedarf erneut auftragen.
  • Schädlingsbekämpfer: Kombinieren Sie Orangen- und Nelkenöle und sprühen Sie diese ein, um Schädlinge bei Kontakt zu töten.
  • Obstreiniger: Zum Reinigen von Obst und Gemüse zwei Tropfen Zitronenöl in eine große Schüssel mit Wasser geben und dann waschen.
  • Kühlschrankreiniger: Um den Kühlschrank oder die Gefriertruhe beim Reinigen aufzufrischen, geben Sie ein paar Tropfen Limetten-, Grapefruit- oder Bergamottenöl in das Spülwasser.
  • Geruchsbeseitigung für Schuhe: Um den Geruch von Schuhen zu beseitigen, geben Sie ein paar Tropfen Teebaumöl und Zitronenöl hinzu, um sie zu erfrischen.
  • Duschschaumentferner: Verwenden Sie mit einer 500ml Sprühflasche vier Tropfen ätherisches Eukalyptusöl und vier Tropfen Teebaumöl mit warmem Wasser. Sprühen Sie auf Ihre Dusche für natürliche Schimmelbekämpfung.
  • Rauchabscheider: Um Zigarettenrauch zu entfernen, geben Sie vier Tropfen Rosmarin, Teebaum und Eukalyptusöl in eine Sprühflasche und sprühen Sie im Haus.
    Erfrischungsmittel für Sportbekleidung: Wenn Ihre Kinder Sport treiben, geben Sie zwei Tropfen Teebaumöl und ätherisches Zitronenöl in einen Liter warmes Wasser. Als nächstes vier Esslöffel Backpulver hinzufügen und mischen. Zum Reinigen von  Trikots, Stollen und Sportbekleidung.
  • Mülleimer-Lufterfrischer: Geben Sie einen Wattebausch mit jeweils zwei Tropfen Zitronenöl und Teebaumöl auf den Boden des Mülleimers, um den Geruch zu verringern und die Gifte zu entfernen.
  • Staubsauger-Lufterfrischer: Geben Sie 5–10 Tropfen Ihres Lieblingsöls in Ihren Staubsaugerbeutel oder Staubbehälter.
  • Waschmaschinen-Lufterfrischer: Fügen Sie pro Charge 10–20 Tropfen Ihres Lieblingsduftes hinzu.

Häufige Fragen zu ätherischen Ölen

Was ist das beste ätherische Öl?
Es ist wichtig, das beste ätherische Öl auszuwählen, abhängig von den gesundheitlichen Zustand oder den Beschwerden, die Sie lindern möchten. Jedes ätherische Öl besteht aus verschiedenen Verbindungen und besitzt unterschiedliche Eigenschaften. Während einige Öle sich hervorragend zur Entspannung Ihres Geistes, zur Linderung von Muskelverspannungen und zur Förderung eines erholsamen Schlafes eignen, stimulieren andere Öle die Energie und unterstützen die kognitiven Funktionen.

Um herauszufinden, welches ätherische Öl für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie Ihre spezifischen gesundheitlichen Beschwerden untersuchen.

Was sind die besten ätherischen Öle für den Anfang?
Einige Leute fragen nach einer Liste von ätherischen Ölen, bevor sie erkennen, wie viele ätherische Öle es gibt. Zu den gebräuchlichsten ätherischen Ölen (die alle biologisch sein sollten), die meines Erachtens jeder in seinem persönlichen Medizinschrank aufbewahren sollte, gehören:

  • Lavendel: heilt Verbrennungen, Schnitte, Hautausschläge, Stiche, reduziert Angstzustände und fördert einen erholsamen Schlaf.
  • Pfefferminze: Verbessert Gelenk- und Muskelschmerzen, lindert Verdauungsprobleme, reduziert Fieber, beseitigt Nebenhöhlen, verbessert Asthma und Bronchitis und lindert Kopfschmerzen.
  • Weihrauch: reduziert Entzündungen, heilt Blutergüsse, reduziert Narben, stärkt die Immunität und fördert das emotionale Wohlbefinden.
  • Teebaumöl: hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, kann zur Vorbeugung und Reduzierung von Infektionen verwendet werden und reinigt die Luft von Krankheitserregern und Allergenen.

 

Woher weiß ich, welches ätherische Öl ich kaufen soll?

Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie über ätherische Öle wissen müssen: Nicht alle ätherischen Öle sind gleich. In der Tat sind die meisten von ihnen für Ihre Gesundheit wertlos und oft synthetisch. Wählen Sie daher beim Kauf solcher Öle – ob 5-ml-, 10-ml- oder 15-ml-Flaschen – reine Öle, die Bio, zu 100 Prozent rein, von therapeutischer Qualität sind und aus vertrauenswürdigen Quellen stammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.